Hundeseelen-Nothilfe

"Sei du die Veränderung, die du dir für die Welt wünscht!"

 

 Mahatma Gandhi


       Alle Berichte im Überblick


Dringend!! Pflege- oder Endplatz gesucht! ‏

Liebe Tierfreunde, vor zwei Jahren folgten wir einem Notruf in Kroatien.

Eine Katzenfamilie war in großer Not, so fuhren wir kurzerhand nach Rovinj.

Das Elend der Streunerkatzen in diesem Land in dem Menschen ihren Urlaub verbringen ................weiterlesen


Dringend!! Ein letzer Versuch für Teddy!

Liebe Tierfreunde,

 

es soll ein letzte Versuch für Teddy sein!!

Sein ganzes Leben lebte dieser Hund auf der Straße. 2005 war er plötzlich auf einem Futterplatz nahe Belgrad/Serbien herrenlos aufgetaucht.

 

Schon damals soll er ca. 2 Jahre alt gewesen sein. Seither..................weiterlesen


Dringend erfahrene Menschen für Paula gesucht!! ‏

Dringend suchen wir für die kleine Paula mit gelähmten Hunden erfahrene Menschen! Paula ist noch ein Hundekind, schätzungsweise kein Jahr alt. Zwei Mädchen hatten Paula in erbärmlichem Zustand auf Serbiens Straßen gefunden. Seither bemüht sich eine private Tierschützerin erfolglos um einen Menschen der .............weiterlesen


Fw: UP Date: Ida, ein lebenswertes Leben...wäre fast zu Ende gegangen....

UP Date: Ida, ein lebenswertes Leben... Als unsere alte Ida in Österreich ankam, waren es nur einige Schritte vom Auto in die Ordination und es wären fast die letzten Schritte für Ida gewesen. Der erste Eindruck erschütterte die Tiermediziner zutiefst.

Man war der Meinung der Hund würde nach Erlösung verlangen.

Für die Erstuntersuchung samt Blutabnahme haben wir gleich bei Ankunft diesen Termin vereinbart, ein großes Blutbild, sowie Tests auf sogenannte Mittelmeerkrankheiten wie Leishmaniose............weiterlesen


Lola und Cupa‏

Liebe Tierfreunde,

dringend suchen wir für die alte Lola, ca. 10 Jahre, kastriert, ca. 58 ca. Schulterhöhe und etwa 25 kg einen Pflege- oder Endplatz.

Lola hatte jahrelang ein zu Hause. Als ihre Menschen eine neue Wohnung bekamen, ließen sie Lola einfach vorm Haus der alten Wohnung zurück. Lola wartete wochenlang vor dem Haus in dem sie zuvor mit ihren Menschen gelebt hatte.

Es war bitterkalt und Lola war es nicht gewohnt im Freien zu leben..............weiterlesen


Ida, ein lebenswertes Leben...

Ida, ein lebenswertes Leben...

Ida ist alt, sehr alt, man vermutet älter als 15 Jahre. Diese Bilder erreichten uns schon im Vorjahr. Ida hatte sich mit einigen Hunden in einem unbewohnten und vermüllten Haus verschanzt um Schutz vor Wind und Wetter zu finden. Ida war bis auf die Knochen abgemagert, doch nahm sie Futter wenn man es ihr reichte.

Sie verließ auch das Haus um Regenwaser zu trinken. Woher sie kam wissen wir nicht. Ihr Leben hatte sie irgendwo gelebt. Es vermisste sie keiner...........weiterlesen


UpDate für den verletzen Gara und den kranken Lord!

Liebe Tierfreunde, Gara und Lord befinden sich noch in Serbien bei unserer Tierschutzkollegin zu Hause. Beide Hunde sind so unendlich dankbare Seelen und machen keinerlei Probleme ..................weiterlesen


Up Date:  Hope, eine besondere Hündin und ihr unbändiger Wunsch nach einem zu Hause:‏

Up date für Hope: Liebe Tierfreunde, Hope konnte in eine serbische Pension vorerst in Sicherheit gebracht werden!! Die arme Maus wartete wieder vor der Haustüre im Treppenhaus als unsere Tierschützerin vor Ort sie holte. Nun kann die Kleine für eine Ausreise vorbereitet werden,,,,,,,,,,,,,,weiterlesen


Hope, eine besondere Hündin und ihr unbändiger Wunsch!‏

Liebe Tierfreunde, das ist Hope.

Sie lebt ein erbarmungsloses Leben auf der Straße. Ihr unbändiger Wunsch nach einem behüteten zu Hause zeigen diese Bilder.....

...............weiterlesen


Up Date: Für Linda aus dem Notruf "Eine Decke für drei Seelen....Linda im Glück‏

Hallo Ihr Lieben, an alle die mit Old Linda mitgefiebert und die Daumen gedrückt haben!

 

Fast ihr ganzes Hundeleben hatte es das Schicksal mit Linda nicht gut gemeint!

10 nicht enden wollende Jahre im Elend sollen es gewesen sein!

Ihr ganzes Leben war Linda unerwünscht, verstoßen, verjagt, verprügel und letztendlich wie Müll entsorgt worden.......weiterlesen


Dringender Hilferuf für den kranken Lord und den alten angeschossenen Gara!‏

Liebe Tierfreunde,

wir bitten um Hilfe für diese armen Seelen!  Es sind Schicksale die wir so gerne zum Guten wenden würden!!!!

Lord war ein junger Schäferhund. Er lebte herrenlos auf der Straße. Doch dann landete Lord in einem Asyl und wurde krank! Völlig unterkühlt und entkräftet war es vor einigen Tagen Rettung in letzter Sekunde,.............weiterlesen

 

Lord vor einigen Tagen, er kämpft um sein Leben


Ein Hilferuf!  Zlatko heißt Gold.

Ein Hilferuf! Zlatko heißt Gold. 

Doch das Leben dieses Hundes war bisher alles andere als glänzend. Ausgehungert und völlig entkräftet wurden er auf der Straße Serbiens gefunden. Händeringend bat man uns diesem Hund zu helfen.................weiterlesen

 


Neues von Pit‏

Liebe Tierfreunde! Neues von Pit:

Unser Pit hat sich auf seiner Pflegestelle wunderbar entwickelt. Dank seiner wunderbaren Pflegestelle hat er sich zu einem lustigen und aktiven Hund entwickelt. Seine Angst und Unsicherheit konnte er weitgehend ablegen.

So sehr würden wir eine endgültigen Lebensplatz für Pit finden wollen...............weiterlesen


Up-Date: Der namenlose Rüde mit blutigen Pfoten.....wartet noch immer....

Dieses Bild zeigt einen namenloser Rüde mit blutigen Pfoten

noch vor einem Jahr am Rande eines Zigeunerdorf in Serbien. Bittere Not, Hunger und Elend beherrschen dort das Leben der Straßenhunde, .................weiterlesen


Die kleine verlorene Tinka‏

Liebe Tierfreunde, die kleine verlorene Tinka wurde leblos in einem Rinnsal auf der Straße in Serbien gefunden. Wenige Wochen war sie alt und man dachte sie sei tot. Doch es war noch ein wenig Leben in ihr. Ein Engel nahm sie zum Sterben auf und wartete täglich auf ihren Tod........weiterlesen


Nelly(vorher Mimmi)                                       ihre Rettung war eine große Einkaufstasche!

Nelly streunte als Welpe auf den Straßen Serbiens mutterlos umher. Verzweifelt war sie auf der Suche nach einem warmen Plätzchen, da die Temperaturen im November bereits unter den Gefrierpunkt gefallen waren. Nelly war schlau. Sie setzte sich in eine große Einkaufstasche mit Hundefutter einer an einer Bushaltestelle wartenden tierliebendes Frau, die ihre Tasche abstellt hatte und auf den Bus wartete. Welch Glücksmoment muss es für die kleine Nelly gewesen sein, ein trockener Untergrund,der nicht ihre Pfoten erstarren ließen und der gute Duft des Hundefutters!

.............weiterlesen


Eine Weihnachtsgeschichte                 Toby oder das zweite Leben:

Das ist die Geschichte von Toby. Der Ausgang dieses Hundeschicksals ist wie ein Märchen. In ein Land geboren in dem ein Hundeleben nichts zählt wurde Toby erblindet auf der Straße gefunden. Für den Hund unmöglich auf der Straße zu überleben.......weiterlesen


Eine Decke für drei Seelen.....

Liebe Tierfreunde, das Leben von Zuca den angeschossene Hund konnte gerettet werden! Wir hatten in großer Freude berichtet!

 

Doch als die Tierschützerin Zuca aus dem städtischen Lager holte, erkannte sie viele alte Hundeseelen ...........weiterlesen


Whitey, geschlagen, getreten, und dennoch nicht gebrochen....‏

Das ist Whitey, er wurde in einem Land geborgen in dem ein Hundeleben nichts zählt.

 

Whitey war noch kein Jahr alt und kannte nur Schläge und Gewalt. Trotzdem ihn sein Besitzer stets misshandelte ......weiterlesen


UP DATE: Neues von Justy dem Hundekind‏‏               

Dringend Pflegestelle gesucht!!

Wir können Neues von Justy aus der Klinik berichten!  

Justy wurde in der Tierklinik Pottendorf erfolgreich operiert!

Ein Fixateur wurde angebracht und wird täglich 1mm erweitert, so viel wächst Knochenmasse täglich nach.

Die verkürzte Elle kann ..........weiterlesen


UP DATE: Justy, auch diese Hundekind möchte leben!‏

Liebe Tierfreunde, wir möchten zu Justy ein Up-date geben. Der kleine Justy konnte vor 2 Wochen nach Österreich kommen. Wir haben ihn gleich unserer Klinik vorgestellt. Leider hat sich die Operation als sehr speziell herausgestellt und .............weiterlesen


Und manchmal ist das Schicksal gnädig! Hilfe FÜR ANGESCHOSSENEN alten Hund!!!‏

Und manchmal ist das Schicksal gnädig 

und kann für eine verlorene Seele eine ungeahnte Wende nehmen. Eine Wende mit einem Ausmaß wie Tag und Nacht, Winter und Sommer, Himmel und Hölle …weiterlesen  


Justy, auch dieses Hundekind möchte leben!‏

Liebe Tierfreunde, wieder wurden wir gebeten einer kleinen Hundeseele zu helfen. Der kleine Justy hat einen entsetzlichen Sommer auf der Straße hinter sich. Eine Tierschützerin hat ihn vor dem sicheren Verdursten bewahrt indem sie ihn regelmäßig mit Wasser versorgte und ihm- zum Schutz vor Hundefängern- vorsorglich ein Halsband mit ihrem Namen anlegte, im guten Glauben ihn so schützen zu können......weiterlesen


Nala, Leben oder Tod! Stationen eines Hundelebens.‏

Nala, Leben oder Tod, das Schicksal einer Straßenhündin:


Wir haben diese Straßenhündin "Nala" genannt. Sie lebte auf der Straße ohne einen Menschen der sich für sie verantwortlich fühlt. 

Ohne Wasser in sengender Hitze, ohne Futter auch wenn der Hunger noch so groß .........weiterlesen


Lilly eine wundervolle Seele!‏

 Lilly die wundervolle Seele sucht Ihre Menschen:

 

Für die liebenswürdige Lilly suchen wir ein liebevolles zu Hause. Lilly kam vor gut 3 Monaten aus Serbien auf eine sorgsame Pflegestelle. Lilly war anfänglich ängstlich, doch das hat sich sehr zum Positiven verbessert weiterlesen......



MIMI - Notfall Serbien, ihre Rettung war eine große Einkaufstasche!‏

 MIMI - Notfall Serbien, ihre Rettung war eine große Einkaufstasche!

Mimi, das kleine, verlorene Hundemädchen streunte auf den Straßen Serbiens als mutterloser Welpe umher, immer auf der Suche nach einem warmen Unterschlupf.

Die Temperaturen.....weiterlesen



Up Date  2.8.2015: Entwarnung!!

Hilferuf für Dorli und Susko-zwei Seelen ein Schicksal!

Liebe Tierfreunde, für diese von der Welt vergessenen Seelen bitten wir um Hilfe. Auf einem Grundstück lebten sie und wurden von einer psychisch kranken Frau festgehalten. Immer wieder lockt sie Hunde von der Straße auf ihr vermülltes Grundstück und lässt sie verhungern. Eine private Tierschützerin versucht die Hunde dort heimlich zu füttern, doch wird sie dabei beobachtet. https://www.youtube.com/watch?v=LK-oArKR9GU Es werden die Hunde von der Frau geschlagen...>>weiterlesen

up date 31.7.2015                           Nun ist es geschafft! Djina durfte Serbien verlassen!

Djina, so weit hat sie es geschafft! Liebe Tierfreunde, Hilfe würden wir für unsere Djina bitten.

Die kleine Djina hat ihr Leben auf ein Friedhofsgelände der Vergessenen verschlagen, wo man sie und ihrer Leidensgenossen eines Tages los werden wollte. Ihre Augen sprechen von schlimmen Geschichten weiterlesen

 

Up date: Die vergessenen Hunde vom                        Friedhof Teil 2‏

Kiki, kleine geschundene Hundeseele......

 

 

Das Kiki noch nichts Gutes in seinem Leben erfahren durfte wussten wir. Das er gewaltsam ein Auge verloren hatte ebenfalls. Als Kiki aus dem städtischen Lager freigekauft werden konnte, lahmte er am Vorderlauf. ....weiterlesen


Die vergessenen Hunde vom Friedhof Teil 2‏

Von den Hunden vom Friedhofsgelände in Serbien ist trauriges zu berichten. Viele Hunde sind von den Doghunter eingefangen und in ein grauenhaftes Lager gebracht worden. Mehrmals hatte man schon versucht sie einzufangen, doch meist gelang ihnen die Flucht. Doch diesmal war sie zu langsam und sie schaffte es nicht ihren Peinigern zu entkommen.... weiterlesen
 


Hilfe für die vergessenen Hunde....
Liebe Tierfreude, das Schicksal dieser Hunde scheint besiegelt. Ein großes Rudel ist es ehemals gewesen. In einem Vorort von Belgrad nahe eines Friedhofs haben sich diese Hunde zusammengeschlossen. Alte, junge, kranke, verstoßene, und solche die schon ihr ganzes Leben auf der Straße sind. Sie haben den Sommer ohne Trinkwasser überstanden, und den Winter bis dato überlebt...>>weiterlesen

Hilfe für Jella und die verlassenen Hunde!!!

Liebe Tierfreunde, bei einem unserer letzten Aufenthalte in Serbien haben wir die liebenswürdige Jella an jedem Ort gefunden, welcher wenig später “gesäubert” wurde. Jella lebte jahrelang auf einer Wiese nahe einer Siedlung, ihr Schlafplatz war stets...>>weiterlesen


Das Recht auf Leben oder als sich ein gerettetes Leben als 7-fache Lebensrettung entpuppte!

Liebe Tierfreunde!

Die kleine Mandy wurde auf nur 5 kg abgemagert auf den Straßen eines Landes gefunden, in dem ein Hundeleben nichts zählt.

Gerade rechtzeitig... >>weiterlesen


Liebe Tierfreunde, eine erfreuliche Nachricht können wir verkünden!

Nelson konnte nach 2,5 Jahren aus dem städtischen Shelter befreit werden.

Dieser Hund welcher ehemals auf der Straße gelebt hatte, dort wo er stets rastlos suchend nach dem Glück war. Ein herrenloser Straßenhund war Nelson jahrelang gewesen

, sein Leben sicherlich hart, aber die Bilder zeigten damals dennoch einen Straßenhund der noch Würde in sich trug. Das städtische Shelter hat aus ihm einen gebrochenen, kranken, um viele Jahre gealterten Hund gemacht.....>>weiterlesen


Wenn Tierqual zum Alltag wird....

Liebe Tierfreunde, wieder zwei Seelen deren Schicksal in unsere Hände gelegt wurde...

Wir bitten um Hilfe für Mica, so haben wir ihn genannt. Er lebte im Studentenpark von Belgrad ca. sechs Monate völlig unauffällig, als man ihn als "störend" den Hundefängern meldete...>>weiterlesen


Update: Kleine verlorene Seelen bitten um Hilfe, sonst sind sie verloren

Liebe Tierfreunde,

die kleine Rosalie mit dem Staupespätschaden und die beiden Hundekinder konnten unter widrigen Wetterverhältnissen gerade noch vor der Sylvesternacht nach Österreich in Sicherheit gebracht werden.

Gekommen sind wundervolle Hundeseelen die im Nu unsere Herzen erobert haben...>>weiterlesen


Hunde in bitterster Not

Liebe Tierfreunde, in Belgrad hat sich die politische Führung geändert. Die neue Regierung hat kein Herz für Straßentiere. Bei unserem letzten Auslandsaufenthalt, wo wir noch die Tierschützer zu Futterplätzen begleitet haben, waren nun alle wie leergefegt. Private Tierschützer die auf eigene Kosten Straßentiere über Monate -oft Jahre- gefüttert haben, sind am Ende. >>weiterlesen



Der Kampf um diese beiden Hunde ist verloren....
Gina und Nina, zwei Hündinnen die schon ausreisefertig waren und für ein neues Leben bereit. Bereits geimpft, gechipt, kastriert und auch schon einen Titernachweis, einem besseren Leben so unglaublich nah.
 
Unverzüglich reisten wir auf eigene Kosten nach Serbien. Doch so sehr wir auch hofften, es war zu spät. >> weiterlesen

DIE SUCHE NACH DEN VERLORENEN HUNDEN!!!
Liebe Tierfreunde, es gibt Situationen die man nicht wahrhaben will, nicht wahrhaben kann und für die man keine Worte findet.
Zwei Hündinnen haben unsere Tierschutzkollegen in Serbien bereits fertig zur Ausreise in ein besseres Leben vorbereitet. Sie sollten in unsere Hände kommen. Die Impfungen, die Kastration und der Tollwuttiternachweis waren für die beiden Seelen bereits vorgenommen. >>weiterlesen